My Leadership Identity – Female Edition –

Als Führungs-Persönlichkeit wirksam werden

»Our deepest fear is not that we are inadequate. Our deepest fear is that we are powerful beyond measures.«
Marianne Williamson (Autorin und Aktivistin)

 

Mit der Female Edition von »My Leadership Identity« sprechen wir ganz bewusst Frauen an, die in Führung sind oder in Führung gehen wollen. Dabei wollen wir auf keinen Fall diskriminierend wirken! Und es liegt uns mehr als fern, »Männer-Bashing«“ zu betreiben oder Menschen auszugrenzen, die sich nicht eindeutig dem männlichen oder weiblichen Geschlecht zuordnen können oder wollen. Ganz im Gegenteil! In Führung gehen, hat nichts mit dem Geschlecht zu tun.

Und doch blicken wir auf die Fakten:
Im Jahr 2022 war nur knapp jede dritte Führungskraft eine Frau – da geht noch was!

Mit diesem Training wollen wir weibliche Führungspersönlichkeiten unterstützen. Den Raum für Austausch schaffen, der Frauen in Führungspositionen dabei hilft, ihre Karrieren voranzutreiben und eine nachhaltige Wirkung in der Geschäftswelt zu erzielen. Und selbst zum Vorbild werden.

In Führung gehen und wirksam werden, ist kein Sprint. Eher ein Marathon. Vielleicht sogar eine Lebensaufgabe. Klingt groß – und das ist es auch! In diesem Training entdecken und schärfen die Teilnehmenden ihre einzigartige Führungs-Persönlichkeit und lernen wie sie diese für ihr (berufliches) Leben nutzbar machen können.

Die Welt braucht Menschen die in Führung gehen mehr denn je. Menschen, die  anpacken, gestalten und wirksam werden.

Und wenn es überhaupt eine Sicherheit gibt, dann vielleicht nur diese hier: Wenn Du Dich entschieden hast, Verantwortung zu übernehmen, wird es Höhen und Tiefen geben, Erfolge und Niederlagen. Manchmal nicht planbare Bedingungen. Herausforderungen und natürlich auch ungeahnte Höhenflüge.


Was brauchen wir, um diese Reise freudvoll und erfolgreich zu gehen? 
Neben Tools und Techniken geht es immer wieder um das Erkennen, Reflektieren und vor allem Einsetzen Deiner eigenen Führungs-Kraft. Authentizität ist magisch!​

 

Vor dem Training wird ein Reiss Motivation Profile durchlaufen, ein anerkanntes Persönlichkeitsprofil mit dem Fokus auf die motivationale Grundhaltung, die einen wesentlichen Einfluss auf die Teilnehmenden als Führungs-Persönlichkeit hat. In einem persönlichen Video-Call wird das Profil im Anschluss ausgewertet. Im nachfolgenden Training beschäftigen sich die Teilnehmenden mit ihrer Führungs-Persönlichkeit und Fragen wie:

Wie will ich als Führungs-Persönlichkeit sein und wahrgenommen werden? Was brauche ich, um wirklich wirksam werden zu können? Was möchte ich erreichen und welche Mission treibt mich an? Was motiviert mich wirklich? Welche Stärken und Potenziale setze ich gezielt ein und auf welche Ressourcen kann ich in stürmischen Zeiten zurückgreifen? Wie betreibe ich aktiv Erwartungsmanagement in meinem Umfeld und fokussiere auf das, was wichtig ist? Was ist meine Super-Power, die andere inspiriert, mit mir zu gehen?

Unterschiedliche Methoden und Übungen werden angewendet und helfen den Teilnehmenden diese Fragen zu beantworten und für ihren Alltag nachhaltig nutzbar zu machen. Eine Online-Transfer-Session ca. vier Wochen nach dem Training bietet zusätzliche Unterstützung in der nachhaltigen Umsetzung.

BRIDGEHOUSE_Young Leadership

Schwerpunkte

Reiss Motivation Profile
Wofür ich morgens aufstehe
und welche Wirkung das auf andere hat

It’s a Leaders Job
Was es bedeutet, in Führung zu gehen

Führung als Identität
Vom Finden individueller Werte und Entwickeln
des eigenen Führungsstils

Führung als Vision
Für was wir antreten: Vorhaben
 und
persönliche berufliche Ziele

Ich kann das!
Hemmende Glaubenssätze und wie wir
sie überwinden können

Vom Umgang mit Macht
Verantwortung, Einfluss, Konfrontation, Autorität: Begleiterscheinung von Führung

The Power of NO!
Fokussiere das, was Du willst – 
und lerne, auch mal NEIN zu sagen

Auf mich ist Verlass!
Die eigenen Stärken, Fähigkeiten und Potentiale erkennen und bewusst einsetzen

Erwartungen managen
Mit der Rollenlandkarte Klarheit erzielen und bewusst entscheiden

Use your Body
Mit Gedanken, Gefühlen und Bewegung die Selbstwirksamkeit fördern

Mentoren, Meisterinnen, Vorbilder
Begleitung auf Deinem Weg zur Meisterschaft

Du bist nicht allein!
Ein kollegiales Netzwerk aufbauen

Praxis, Praxis, Praxis
Coaching zu individuellen, akuten Führungs-Herausforderungen

Persönliche Umsetzungsvereinbarungen
Den Transfer in die Praxis sichern

Trainerin

Jana Meusel verbindet theoretisches Know-How mit praxisorientierten und relevanten Inhalten. Nach über 15 Jahren in leitenden Positionen im Bereich Marketing und Kommunikation in der Finanzdienstleistungsbranche, sowohl in Konzern-Strukturen als auch in agilen Start-Ups, hat sie sich der Entwicklung von Führungs-Kraft verschrieben. So arbeitet die zertifizierte Trainerin und Coach heute mit Menschen daran, authentisch und stärken-basiert in Führung zu gehen und Verantwortung zu übernehmen – für sich selbst, für andere Menschen, für eigene Aufgaben und Projekte.
Heute führt sie Gruppen in Trainings und Workshops rund um die Themen Führung und Selbstführung, begleitet Teamentwicklungen und unterstützt bei der Entwicklung von Kommunikations- und Konfliktmanagement-Kompetenz.
Wichtig ist ihr dabei Leichtigkeit – sowohl beim Führen als auch beim Weiterentwickeln der eigenen Fähigkeiten. Beides soll Spaß machen, inspirieren und nachhaltig erfolgreich sein.

Kommende Termine
23. – 25. September 2024, Berlin

Seminarort
Als Teilnehmerinnen sollt Ihr Euch voll und ganz auf das Training und Euch selbst konzentrieren können. Deep Work! Deshalb wählen wir Veranstaltungsorte mit Raum und Ruhe.

Maedcheninternat
Otto-Suhr-Allee 18 –20, 10585 Berlin

Teilnehmerinnen
Eingeladen sind Teilnehmerinnen aus den unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf maximal 10 beschränkt. So kann sich die Trainerin bestmöglich auf die Teilnehmerinnen und ihre individuellen Potenziale und Lernziele fokussieren.

Zeiten
Das Training beginnt am ersten Tag um 10.00 Uhr und endet am letzten etwa gegen 17.00 Uhr. Alle weiteren Zeiten werden  vor Ort abgesprochen.

Preis
Das dreitägige Live-Training kostet: 1.990,- €. inklusive Vorabprofilierung, Auswertung des Reiss Motivation Profil im Einzelwebinar, einer Online-Transferssion sowie Tagungspauschalen für Essen und Getränke während des Präsenztrainings.

Hinzu kommt die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.

Für eine unternehmensinterne Durchführung kann das Training auch zweitägig gebucht werden zudem gelten andere Preise. Kontaktieren Sie uns gerne für ein individuelles Angebot

Anmeldung
Ruft uns gerne unter unter +49 30 60 98 32 10 an oder sendet uns eine kurze Nachricht an hello@bridgehouse.de.

Wir setzen uns dann schnellstmöglich telefonisch mit Euch in Verbindung. Da die Zahl der Teilnehmerinnen an unseren offenen Trainings begrenzt ist, erfolgt eine verbindliche Bestätigung erst nach Prüfung der bereits eingegangenen Anmeldungen. Hierfür bitten wir um Verständnis.

 

 

 

Bild Nils Haseborg bridgehouse

Jana Meusel

BRIDGEHOUSE
Husemannstraße 16
10435 Berlin

Telefon +49 30 60 98 32 10
Mobil ‭+49 151 202 704 89‬

j.meusel@bridgehouse.de