Young Leadership

Erfolgreich in Führung gehen

Hurra, Führungskraft! Aber was passiert jetzt eigentlich? Konnte man sich bisher wunderbar auf die eigenen Stärken, die eigenen Fähigkeiten verlassen, ist doch als junge Führungskraft plötzlich alles oder zumindest vieles anders. Die Verantwortung für die Entwicklung von Mitarbeitern, das Begleiten und Vorantreiben von Projekten und das Treffen von Entscheidungen sind nur einige Punkte aus dem neuen beruflichen Umfeld junger Führungskräfte.

Um junge Führungskräfte auf diesen Weg bestmöglich vorzubereiten, bieten wir mit dem Young Leadership Programm einen Werkzeugkoffer, um die Teilnehmer/-innen umfassend auf die neuen Herausforderungen des Jobs vorzubereiten. Dazu gehören das bewusste Anwenden von Führungsstilen, das Verständnis für Entscheidungen im Team- und Aufgabenkontext, genauso wie das Führen von Mitarbeitergesprächen, besonders dann, wenn’s mal schwierig wird.

Das Training beleuchtet verschiedene Aspekte des schier unendlichen Themas Leadership und filtert die elementaren Grundkenntnisse heraus, die eine Führungskraft von morgen benötigt.

Das Training bedient sich dabei klassischer und agiler Methoden, um junge Führungskräfte fit zu machen, und berücksichtigt Bedürfnisse und Wünsche der jungen Generationen.

In diesem zweitägigen Training reflektieren die jungen Führungskräfte eine Vielzahl von Aspekten, die sie zum Ausfüllen ihrer neuen Rolle benötigen. Sie definieren ihre Rolle als Führungskraft und lernen bzw. verbessern ihre Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Kollegen und ihren Teams.

Um ihr persönliches Profil als Führungskraft zu erkennen und zu schärfen, durchlaufen alle Teilnehmer einen Reiss Motivation Profile. Ein anerkanntes Persönlichkeitsprofil zu den 16 Lebensmotiven, die alle Menschen antreiben. Damit analysieren die Teilnehmer/-innen ihre motivationale Grundhaltung, die wesentlichen Einfluss auf das Verhalten als Führungskraft hat. Die gemeinsame Auswertung der Profile erarbeitet zudem das Verständnis und den künftigen Umgang der Teilnehmer/-innen, dass Menschen – im Fokus Mitarbeiter, Kollegen und eigene Vorgesetzte –verschieden sind und sich auch unterschiedlich verhalten.

Im Nachgang zum Training arbeiten die jungen Führungskräfte am Umsetzen und Anwenden des Gelernten und können in individuellen Coachingstunden ihre Ziele überprüfen und abgleichen, das Erlernte erneut reflektieren und gemeinsam mit der Trainerin weiterentwickeln. Die Coachings stehen ganz im Zeichen der individuellen Entwicklung und Begleitung der Teilnehmer/-innen nach dem Training.

Ziel des Young Leadership Programms ist die Schärfung der Kompetenz der jungen Führungskräfte. Für mehr Erfolg. Für sich, für ihre Teams und so auch für das Unternehmen.

Schwerpunkte

Reiss Motivation Profile Test
Warum stehe ich morgens überhaupt auf? Welche Bedeutung hat meine intrinsische Motivation für mich und andere?

In Führung gehen
Wo stehe ich als Führungskraft, welche Potenziale habe ich und wo liegen meine Lernfelder, was ist meine Rolle als Führungskraft?

Mein Team und ich
Ohne ein gutes Team bin ich nicht erfolgreich, und nur als gute Führungskraft kann ich ein funktionierendes Team schaffen

Schlüssel kompetente Kommunikation
Was gute Fragen, klare Kommunikation und Zuhören mit Führung zu tun haben

Feedback rules & Feedbackrules
Der Mut zum Feedbackgeben und wie kritische Mitarbeitergespräche weniger Bauchschmerzen bereiten

Führst Du noch oder delegierst Du schon
Was Stärken und Motivation der Mitarbeiter mit Führungsstil zu tun haben

Instant Coaching
Die Selbstbefähigung meiner Mitarbeiter, 
Probleme zu lösen

Die Welt wird bunt und agile
Scrum, Kanban, Magic Estimation – und wozu all diese Fachwörter? Ein Intro in agile Denkweise und Abläufe

Agil und ich
Und jetzt in der Praxis: Das Anwenden agiler Tools im Team und meine Unterstützung als Führungskraft

Transfer
Ziele setzen. Das Anwenden der Methoden und Tools aus dem Training in der täglichen Arbeit

Transfercoaching
Überprüfung und Begleitung der Umsetzung der Einzelziele der Teilnehmer/-innen

Trainerin

Ich bin Anja Nauenburg und arbeite als Coach und Trainerin mit den Schwerpunkten Young Leadership und berufliche Entwicklung und Kommunikation. Dabei begleite ich Menschen auf dem Weg vom Mitarbeiter zur Führungskraft, unterstütze bei der Rollenklärung und reflektiere mit Kunden die notwendigen Kommunikationsfähigkeiten und Werkzeuge zum Umgang mit Team und Kollegen.

Ich blicke auf eine mehr als zehnjährige Laufbahn als Führungskraft in den führenden deutschen Werbeagenturen wie Jung von Matt, Serviceplan und SelectNY zurück. Führung hochkomplexer Teams, Mitarbeiterführung im Allgemeinen, Mitarbeitermotivation und das Projektmanagement internationaler und nationaler Etats gehörten viele Jahre zu meinem Alltag.

Meine beruflichen Erfahrungen gepaart mit der Begeisterung für die individuellen persönlichen Zielstellungen und Herausforderungen meiner Teilnehmer/-innen und Klienten lassen diese in den Trainings und Coachings schnell zu emotional verankerten Ergebnissen gelangen, die langfristig verfolgt werden können. Ich bin Diplom Betriebswirtin, BDVT-zertifizierte Trainerin, BCCP Coach, Reiss Profile Master und Scrum Master. Ich lebe mit meiner Familie in Berlin.

bridgehouse anja nauenburg profil

Weitere Informationen und Ablaufplan

Kommende Termine
Alle aktuellen Termine für dieses zweitägige Intensivtraining finden Sie auf unserer Website unter www.bridgehouse.de.

03. – 04. März 2022 in Berlin
08. – 09. September 2022 in Berlin

Seminarort
Als Teilnehmer sollen Sie sich voll und ganz auf das Training und sich selbst konzentrieren können. Deep Work! Deshalb wählen wir Hotels mit Raum und Ruhe. Dabei achten wir auch auf gesundes Essen und einen exzellenten Service auf Augenhöhe.

Teilnehmende
Das Seminar richtet sich an junge oder angehende Führungskräfte. Die Teilnehmer/innen kommen erfahrungsgemäß aus den unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal acht beschränkt. So kann sich die Trainerin bestmöglich auf die Teilnehmenden und ihre individuellen Potenziale und Lernziele fokussieren.

Zeiten
Das Training beginnt am ersten Tag um 10.00 Uhr und endet am letzten etwa gegen 17.00 Uhr. Alle weiteren Zeiten für Pausen, Lunch und Dinner werden mit Ihnen und den anderen Teilnehmern vor Ort abgesprochen.

Preis
Das zweitägige Präsenz-Training, die Vorabprofilierung und Auswertung des Reiss Motivation Profil im Einzelwebinar und drei Stunden Transfercoaching im Einzelwebinar kosten zusammen 1.900 € inklusive Tagungspauschalen für Essen und Getränke während des Präsenz-Trainings. Hinzu kommt die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.

Ablaufplan Young Leadership Programm

Vor dem Training:
Teilnahme am Reiss Motivation Profil und eine Stunde individuelle Auswertung des Profils via Webinartool Zoom

Training:
2 Tage Präsenz-Training in einer professionellen Seminarlocation in Berlin 
1. Tag 10.00 bis 18.00 Uhr
2. Tag 09.00 bis 17.00 Uhr

Nach dem Training:

Jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer erhält ein Kontingent von drei Einzelstunden Transfercoaching via Webinartool Zoom (alternativ Präsenzcoaching im BRIDGEHOUSE Coachingsraum in Berlin-Mitte, Auguststraße)