Oft gestellte Fragen – und unsere Antworten

Bevor Du Dich für eine Teilnahme am BRIDGEHOUSE CORE Live-Leadership-­Programm ­entscheidest, möchten wir Dich um­fassend informieren. Auf den folgenden Seiten findest Du deshalb einige oft gestellte Fragen und die Antworten darauf. ­Du kannst sie alle durchgehen oder auch nur die für Dich relevanten herauspicken. Alternativ kannst Du uns gerne anrufen. Das ist sogar doppelt schön, weil wir dann nicht nur Deine Fragen beantworten, sondern Dich auch unverbindlich kennenlernen dürfen.

Wer nimmt teil?

Das BRIDGEHOUSE CORE Live-Leadership-­Programm richtet sich an Menschen, die etwas bewirken und ihr Leben mit noch mehr Sinn ­füllen wollen. Führungskräfte, Unter­nehmer:innen, Personal- und Organisationsentwickler:innen, Berater:innen, Coaches, Trainer:innen und, und, und.

Alle eint eine Mission: »Ich möchte mein Leben ­gestalten und einen Unterschied machen.«

 

Wieviel Zeit solltest Du mitbringen?

Das Programm umfasst vier Retreats à fünf Tage in einem Zeitraum von zwölf Monaten. Alle vier bis sechs Wochen treffen wir uns in kleinen Gruppen für 90-minütige Onlinesessions. Du wirst zwischen Retreat zwei und drei mit einem anderen Teilnehmer oder einer anderen Teilnehmerin ein Projekt initiieren und umsetzen. Erfahrungsgemäß bedeutet das ein ­Zeitinvest von in Summe ca. zwei bis vier Tagen, die Du individuell mit Deiner:m Partner:in ausmachst. Die zwei empfohlenen Coachings à 60 Minuten terminierst Du ebenfalls individuell. Und dann ist da noch Dein Core-Projekt. Damit startest Du zwischen Retreat drei und vier. ­Wir empfehlen Dir, dafür zwei bis drei Tage einzuplanen. Dies sind zum Teil Schätzungen, letztendlich liegt es bei Dir, wie viel Zeit Du zusätzlich investieren willst oder kannst.

 

Gibt es Voraussetzungen für Deine Teilnahme?

Uns ist wichtig, dass Du neugierig bist, offen dafür, zu lernen und zu wachsen und Dich dabei gut und vor allem ehrlich mit Dir auseinander zu setzen. In Dir ist aber vor allem das Bedürfnis, etwas in Deinem Leben zu verändern, sei es, dass Du insgesamt wirkungsvoller sein oder ein ganz neues Kapitel aufschlagen möchtest.

Wir führen mit allen Interessent:innen Vorgespräche. In einem ersten Telefonat finden wir heraus, ob die Gruppe, Du und wir zusammenpassen. Kontaktiere uns:


+49 30 609 83 21 0

 

Was passiert zwischen den Retreats?

Wir öffnen Dir den Raum, zu lernen und Dich zu entwickeln, indem wir Dir Folgendes anbieten: Du triffst Deine Gemeinschaft zwischen den Retreats ein- bis zweimal online in Kleingruppen. Du tauschst Deine Umsetzungserfahrungen mit einer:m Entwicklungspartner:in aus. Auf einer Onlineplattform greifst Du auf begleitende Materialien zu und erprobst Neues in einem Projekt mit einer:m Partner:in aus der Gemeinschaft. Parallel wächst Dein Core-Projekt. In individuellen, vertraulichen Coachings vertiefst und klärst Du persönliche Themen.

 

Ist dies eine berufliche Weiterbildung?

Die Teilnahme am Programm ist für die Entwicklung von Führungskräften, HR- und OE-Verantwortlichen in jeder Organisation hoch relevant und nützlich. Wir empfehlen Dir ein Gespräch mit Deinem Arbeitgeber zu führen. Für Trainer:innen und Coaches empfiehlt sich das Programm nicht nur für ihre eigene persönliche Live-Leadership Entwicklung, sondern als Quelle für ihre Arbeit mit anderen Menschen.

Was kostet die Teilnahme?

Deine Teilnahme an den einzelnen Retreats inklusive der Onlinesessions, Coachings, der Tagungspauschalen vor Ort für Getränke und Verpflegung tagsüber kostet 15.900 € plus MwSt. Hinzu kommen Dein Abendessen und Deine Übernachtung.

Wir weisen Tagungspauschalen in der Abrechnung ­ge­son­dert aus, weil in vielen Unternehmungen dieser ­Posten eine andere Kostenstelle betrifft und transparent ist, was Programmkosten sind und was zu den Verpflegungskosten gehört. Die Tagungspauschalen handeln wir mit den beteiligten Hotels Jahr für Jahr neu aus. Aktuell betragen sie 79 € pro Tag pro Teil­nehmer:in. Darin sind die Raumkosten enthalten.

 

Wie läuft das mit der Bezahlung?

Die Zahlung erfolgt gegen Rechnungsstellung an Dich oder Deinen Arbeitgeber (oder Deinen Mäzen). Was die Zahlungsmodalitäten betrifft, hast Du zwei Möglichkeiten:

1.  Du zahlst in einer Summe vor Beginn des Programms und erhältst drei Prozent Bonus auf die Teilnahmegebühr.

2.  Du zahlst in vier Teilbeträgen jeweils vor den jeweiligen Retreats.

In beiden Fällen bekommst Du am Anfang des Programms eine einzelne Rechnung über die Gesamtsumme unter Aufführung der einzelnen Zahlungsziele.

 

Sollte ich in der Location übernachten?

Wir empfehlen Dir sehr am gleichen Ort wie die anderen Teilnehmenden zu übernachten. Wir halten bis ­zwei ­Wochen ­vor dem jeweiligen Retreat Zimmerkontingente für alle in der Location vor.

 

Wir freuen uns über Deinen Anruf!

+49 30 60 98 32 1 – 0